Diese Reise jetzt buchen:

  1. Referenz-CodeReise ZeitraumPreis
  2. MRSA-30219.01.2023 - 29.01.20232.789,- EURO
    Reise buchen
Überblick

19.01. - 29.01.2023  Eine herrliche Reise mit Kapstadt, der Weinregion, interessanten Farmen, einer Übernachtung auf einer Safari Lodge und auf einer idyllischen Farm

Mindest-Teilnehmerzahl:

20 Personen

Einzelzimmer-Zuschlag:

500,- EURO

Reisedauer:

11 Tage
Leistungen

Inklusivleistungen

•    Linienflug mit Umsteigen ab/ bis Hamburg
•    Inlandsflüge Johannesburg – Port Elizabeth
•    Übernachtungen in sehr guten Mittelklasse 4*Hotels und in schönen Lodges mit Pools.
•    Täglich Frühstück (F), 4x Mittagessen (M)
      und 6x Abendessen (A) wie angegeben
•    Alle im Programm genannten Besichtigungen und Transfers
•    Farmbesuche
•    2x Jeep Safari in der Aquilla Lodge
•    Eintritt: Kap der guten Hoffnung ,Kirstenbosch Garden  
•    Busreise  
•    Deutschsprachige Reiseleitung
•    Koffergebühren


Leistungen die nicht inbegriffen sind

•    Trinkgelder Reiseleitung und Busfahrer  
•    Tafelbergbahn 25 Euro


- Änderungen vorbehalten -
Reiseverlauf

01.Tag: Gemeinsamer Abflug ab Hamburg
Abflug mit KLM Airline ab Hamburg um 6.15 Uhr über Amsterdam. Andere Abflughäfen auf Anfrage möglich.
Ankunft in Johannesburg um 22.10 Uhr.
Nach Ankunft Bezug unseres Hotels in Flughafennähe.

02.Tag: Johannesburg – Flug – Port Elizabeth
Vormittags Weiterflug nach Port Elizabeth. Nach Ankunft am späten Nachmittag am indischen Ozean bringen wir Sie in unser Hotel, welches sich ganz in Strandnähe befindet.

03.Tag: Port Elizabeth – Farm – Gardenroute – Knysna/George (F/A)
Heute erleben wir die berühmte  Gardenroute Zuerst fahren wir durch Wüstengebiete und dann in das grüne Gebiet Tsitsikama. Hier besuchen wir eine Milchfarm mit Weidehaltung .Dann geht es nach Platteberg Bay und Knysna auf der Gardenroute weiter nach George. Übernachtung im Raum George.

04.Tag: George – Montagu Pass – Oudtshoorn (F/A)  
Nach dem Frühstück fahren wir über den Montagupass in das bezaubernde Gebiet der Straußenfarmen. Dabei besuchen wir eine Straußenfarm. Hier übernachten wir in besonderer Ambiente bei Oudtshoorn.

05.Tag: Oudtshoorn – Riversdale – Farm – Schwellendamm  (F/A)  
Nach dem Frühstück fahren wir über den Robinsonpass wieder Richtung Küste in das Gebiet Mossel Bay. Dann geht es über  große Getreidefelder bei Riversdale  und Heidelberg. Hier besuchen wir eine Getreide Farm. Die Übernachtung ist dann auf einer besonderen exklusiven Farm, die noch im ganz alten Stil existiert und sich in schöner ruhiger Lage befindet.

06.Tag: Schwellendamm – East Cape –Weinregion – Stellenbosch (F/A)
Heute geht es über weite Getreidegebiete in das Weingebiet nach Stellenbosch. Hier erwartet uns eine herrliche Weinprobe in bezaubernder Atmosphäre.
Übernachtung im Weingebiet auf einem Weingut.

07.Tag: Stellenbosch – Franschhoek – Safari – Aquilla Tierpark Lodge (F/M/A)
Über die bezaubernde Weinstadt Franschhoek geht es über einen herrlichen Pass, bei dem man das ganze Weintal bestens überblicken kann, nach Worcester. Dabei fahren wir auch am größten Trinkwasserstausee Süd Afrikas vorbei.
Um die Mittagszeit erreichen wir dann unser Ziel die traumhafte Aquilla Game Lodge.
Nach dem Mittagessen folgt eine Mittagspause bei der Lodge am Pool.
Am Spätnachmittag geht es mit dem Jeep auf Safari durch den riesigen privaten Tierpark. Das Abendessen nehmen wir ebenfalls in der bezaubernden Lodge ein.
Übernachtung in der Lodge.

08.Tag: Aquilla Tierpark Lodge – Morgensafari – Farm – Kapstadt   (F/M/A)
Morgens um 7.00 Uhr unternehmen wir eine Morgensafari. Das Mittagessen nehmen wir auf einer Farm im Gebiet West Cape ein.
Danach geht es weiter nach Kapstadt. Abends laden wir Sie zu einem typisch afrikanischen Abendessen in einem besonderen Lokal ein.
Übernachtung in Kapstadt.

09.Tag: Kapstadt – Tafelberg – Kirstenbosch Garden – Kapstadt (F)
Heute folgt, bei passender Witterung, eine  Gondelauffahrt auf den Tafelberg. Alternativ fahren wir mit dem Bus auf den Signal Hill. Dieser bietet ebenfalls eine schöne Aussicht über Kapstadt.
Die verbleibende Zeit nutzen wir um zum herrlichen Kirstenbosch Garden zu fahren und hier die schöne Pflanzenwelt zu sehen. Übernachtung in Kapstadt

10.Tag: Kapstadt – Kap der guten Hoffnung – Simon´s Town – Waterfront – Kapstadt (F/M)
Morgens Fahrt mit dem Bus zum Kap der Guten Hoffnung. Über wunderbare Küstenstraßen geht es zum Cape Nationalpark. Hier können Sie dann bis zur Kapspitze hoch gehen. Das Mittagessen nehmen wir in einem herrlich am Wasser gelegenen Lokal in Simon`s Town ein. Nach Rückkehr in Kapstadt genießen wir die Waterfront mit ihren vielen Restaurants und Shoppingmöglichkeiten.
Übernachtung im 4 * Hotel Capetown Lodge
www.capetownlodge.co.za

11.Tag: Ankunft Hamburg  
Morgens um 8.35 Uhr. Rückflug aus Kapstadt.
Unser Flug geht über Amsterdam und die Ankunftszeit in Hamburg beträgt 21.45 Uhr.


- Änderungen vorbehalten -

Hinweise:

Es gibt keine Einreisebestimmungen und keine Impfpflicht. Außerdem sind wir in keinem Malariagebiet, also bitte nicht impfen oder vorbeugen.
Es bestehen keine COVID-19-bedingten Einreisebeschränkungen. COVID-Tests und Impfnachweise sind nicht mehr nachzuweisen.

‹‹ Zurück zur Übersicht