11 TAGE: SIBIRIEN MIT BAIKALSEE UND TRANSSIBIRISCHE EISENBAHN

Infoblatt
  • Mähdrescherwerk John Deere bei unserer Agrarreise nach Amerika

Diese Reise jetzt buchen:

  1. Referenz-CodeReise ZeitraumPreis
  2. AARUSI-20206.08.2022 - 16.08.20223.750,- EURO
    Reise buchen
Überblick

06.08. - 16.08.2022 In atemberaubend schönen Landschaften und zum Naturwunder Baikalsee führt diese ereignisreiche Reise

Mindest-Teilnehmerzahl:

18 Personen

Einzelzimmer-Zuschlag:

250,- EURO

Reisedauer:

11 Tage
Leistungen

Inklusivleistungen

  1.    Langstreckenlinienflüge mit Lufthansa  ab/bis München.
  2.    inkl. Flughafengebühren/Steuern
  3.    Inlandsflüge
  4.    Übernachtungen in sehr schönen 4 * Hotel
  5.    Tägl. Frühstück (F), Vollpension
  6.    Alle im Programm genannten Besichtigungen und Transfers
  7.    Farmbesuche
  8.    Schifffahrt Baikalsee
  9.    Stadtführung Barnaul, Novosibirsk, Irkutsk, Moskau
  10.    Alle Flughafentransfers
  11.    Zugfahrt mit Übernachtung im Zug
  12.    20 kg Freigepäck/Pers.
  13.    Busrundreise im klimatisierten Bus
  14.    deutschsprachige Reiseleitung

Leistungen die nicht inbegriffen sind

•    Trinkgelder Reiseleitung / Busfahrer
•    Visum
•    Essen im Sonderzug


- Änderungen vorbehalten -
Reiseverlauf

01.Tag: München – Flug

Gemeinsamer Abflug um 22.25 Uhr mit Lufthansa ab München.

 

02.Tag: Moskau – Farm – Flug – Barnaul (F/M/A)

Nach Ankunft um 2.30 Uhr geht es direkt ins Hotel in Moskau. Im Laufe des Tages besichtigen Sie den Betrieb Ekonova von Stefan Duerr. Nach dem Abendessen fahren Sie zum Flughafen und fliegen weiter nach Barnaul.

 

03.Tag:  Barnaul – Stadttour – Fachbesuch – Barnaul (F/M/A)

Nach der Ankunft um ca. 6.55 Uhr fahren Sie in das Stadtzentrum, um in einem Hotel zu frühstücken. Danach erfolgt eine Stadtführung durch Barnaul. Nachdem Sie in einem Hotel eingecheckt haben, machen Sie sich auf den Weg zu der Besichtigung einer modernen Käserei. Übernachtung in Barnaul.

 

04.Tag: Barnaul – Farm – Novosibirsk (F/M/A)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Novosibirsk und besuchen unterwegs zwei Ekoniva Betriebe von Stefan Duerr. Übernachtung in Novosibirsk.

 

05.Tag: Novosibirsk – Fachbesuche (F/M/A)

Heute erleben Sie zwei Fachbesuche in der Nähe von Novosibirsk und anschließend eine ausführliche Stadtrundfahrt, in der größten Stadt Sibiriens. Sie erleben eine Rundfahrt durch die sowjetischste aller Städte, wobei Sie auch den gewaltigen Ob-Fluss bestaunen. Übernachtung in Novosibirsk.

 

06.Tag: Novosibirsk – Fachbesuche – Zug – Irkutsk (F/M)

Nach der Besichtigung einer Molkerei mit Probe der Produkte fahren wir zum Bahnhof und machen uns in einem 4- oder 2-Bettabteil des Sonderzuges auf den Weg nach Irkutsk und fahren entlang der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn.

 

07.Tag: Zug – Irkutsk

Heute fährt Ihr Sonderzug durch die abwechslungsreichen Landschaften Ostsibiriens. Der Weg führt über Dutzende von architektonisch ungewöhnlichen Brücken, durch kurze Tunnel und über Viadukte. Zwischen 21 – 23 Uhr Ankunft in Irkutsk. Übernachtung in einem 4* Hotel in Irkutsk.

 

08.Tag: Irkutsk – Fachbesuch – Stadttour – Irkutsk (F/M/A)

Nach dem Frühstück besuchen wir eine Milchfarm und anschließend Besichtigung einer Eisfabrik. Am Nachmittag folgt eine Stadtführung in Irkutsk, die Hauptstadt Ostsibiriens. Wir sehen das Dramentheater, das neue Zaren-Denkmal und die fotogene Markthalle. Übernachtung in Irkutsk.

 

09.Tag: Irkutsk – Baikalsee Bootsfahrt – Irkutsk (F/M/A)

Der heutige Tag ist ganz dem Naturwunder Baikalsee gewidmet, dem größten Süßwasser-Reservoir der Erde. Wir unternehmen eine Schiffsfahrt und genießen anschließend ein Picknick am Baikalufer. Nach der Besichtigung des Baikalmuseums, fahren wir wieder zurück nach Irkutsk zur Übernachtung.

 

10.Tag: Irkutsk – Flug –  Stadttour Moskau

Nachts um 4 Uhr Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Moskau. Nach der Ankunft in Moskau, der inzwischen prächtig strahlenden, reichen russischen Hauptstadt erleben Sie eine Stadtrundfahrt. Sie werden erstaunt sein über die Größe, die Betriebsamkeit und die Internationalität der stolzen Metropole. Sie besichtigen das Kreml-Gelände mit seinen prachtvollen Kathedralen (von außen), deren goldene Kuppeln über der Stadt leuchten.  Danach unternehmen Sie eine Führung im Siegespark samt Museum des 2. Weltkrieges. Übernachtung in einem 3* Hotel am Flughafen.

 

11.Tag: Moskau – Flug – München

Abflug ab Moskau um 04.30 Uhr. Ankunft in München 06.40 Uhr.


- Änderungen vorbehalten -
‹‹ Zurück zur Übersicht