TANSANIA

Bilder
Überblick

09.02. - 21.02.2020 Große Tansania Safari-Rundreise mit allen Parks und Luxusbadeaufenthalt auf der Insel Zanzibar mit der Stadt Stonetown. Safari in den Arusha-, Tarangire-, Lake Manyara-Nationalpark, Ngorongoro-Krater und Serengeti-Nationalpark in Verbindung mit Luxusstrandurlaub und Besichtigungen verschiedener Farmen und Plantagen.

Mindest-Teilnehmerzahl:

15 Personen

Einzelzimmer-Zuschlag:

549,- EURO

Reisedauer:

13 Tage
Leistungen

Inklusivleistungen

  1. Linienflüge Frankfurt – Arusha  / Zanzibar – Frankfurt inkl. Umsteigen mit Türkish Airline 
  2. Inlandsflug Arusha – Zanzibar 
  3. Alle Transfers wie aufgeführt 
  4. Rundreise in Jeeps mit Aufteilung 5 - 7 Gäste pro Jeep mit deutschsprachigem Fahrer
  5. Getränke im Jeep 
  6. Tägliches Frühstück, 11x Abendessen, 6x Mittagessen, auch Lunchpakete  
  7. Eintritte in den Parks  
  8. Schule, Kirche, Bäckerei 
  9. Stadtrundgang in Stonetown
  10. Gewürzplantage in Zanzibar
  11. Farmbesuche 
  12. Reisebegleitung Rudi Hochenauer /GF ah-reisen

Leistungen die nicht inbegriffen sind

  1. Trinkgeld für Fahrer  
  2. Reiseversicherungen 
  3. Zanzibar Visumgebühr 50 Dollar, vor Ort zu bezahlen 

- Änderungen vorbehalten -
Reiseverlauf

09.02.2020, 1.Tag: Frankfurt/München – Arusha 

Gemeinsamer Flug ab Frankfurt um 12.10 Uhr mit Türkisch Airways nach Istanbul (Ankunft 17.10 Uhr) mit umsteigen. Auf Wunsch auch ab München möglich. Danach Weiterflug um 20.25 Uhr und Ankunft in Arusha in Tansania. 

10.02.2020, 2.Tag: Ankunft in Arusha – Fachbesuch – Arusha (A)  

Ankunft am Morgen um 5.50 Uhr am Kilimanjaro Airport in Arusha. Am Morgen schauen wir uns das interessante Projekt ETLCT an. Hier erhalten junge körperlich Behinderte die Möglichkeit, ein Handwerk zu erlernen. Weiterfahrt in unser 5* Stadthotel nach Arusha, dem Kibo Palace Hotel. Bis zum Abend Erholung in der schönen Hotelanlage und Gelegenheit zu einem Stadtspaziergang. Kibo Palace Hotel       

11.02.2020, 3.Tag: Arusha – Arusha - Nationalpark – Arusha (F/M/A) 

Wir besichtigen den Arusha-Nationalpark, wo es noch Colobus-Affen gibt. Blick auf den Mount Meru und den Momella-See mit seinen Tausenden von Flamingos! Dann unternehmen wir eine einstündige Pirsch zu Fuß mit einem Ranger, wobei wir ganz nah an Büffelherden, Zebras und Antilopen vorbeikommen. Ziel ist der Tulusia-Wasserfall. Übernachtung im Kibo Palace Hotel in Arusha. 

12.02.2020, 4.Tag: Arusha – Gemüsebauer – Tarangire-Nationalpark – Kudu Lodge (F/M/A)

Heute geht die Fahrt Richtung Tarangire-Nationalpark. Auf dem Weg besuchen wir einen Gemüsebauern.  Die Pirschfahrt führt durch den wunderschönen 2850 km²-großen Tarangire-Nationalpark, durch den der Tarangire-Fluss fließt, der ständig Wasser führt. Hier können wir die großen Elefantenherden und auch andere Tiere wie Giraffen und Büffel sehr gut beobachten. Dann geht die Fahrt weiter über herrliche Landschaften zur 90 Minuten entfernte traumhaften Kudu Lodge. Übernachtung und Abendessen in der Kudu Lodge. Kudu Lodge*,Ü 

13.02.2020, 5.Tag: Kudu Lodge – Lake Manyara Nationalpark – Farmen – Kudu Lodge (F/M/A)

Heute folgt ein Ausflug in den nicht weit entfernten Manyara Park. Der Nationalpark hat seinen Namen vom Lake Manyara, einem Süßwassersee, der sich ungefähr 120 km westlich von Arusha befindet. Der See ist ca. 230 km² groß. An seinen Ufern finden wir viele Tiere wie Elefanten, Giraffen und Büffel sowie auch viele Paviane. Beeindruckend sind auch die großen Pelikankolonien im Uferbereich. Danach besuchen wir in der Nähe in Mto wa Mmbu eine Reis- und Bananenfarm. Kurz vor unserer Kudu Lodge besuchen wir dann einen typischen Ackerbau Betrieb mit 200 ha Fläche. Natürlich sind in diesem Land die Maschinen auf den Betrieben sehr dürftig, aber es ist sehr interessant sich mit den Einheimischen zu unterhalten. Übernachtung und Abendessen in der Kudu Lodge.      

14.02.2020, 6.Tag: Kudu Lodge – Karatu – Ngorongoro-Krater – Serengeti-Nationalpark – Seronera Wildlife Lodge (F/M/A) 

Die Fahrt geht heute zum Ngorongoro-Krater. Wir fahren am Kraterrand an der Grabstätte von Bernhard und Michael Grzimek vorbei, die sich große Verdienste um den Erhalt der afrikanischen Tierwelt, insbesondere in der Serengeti, gemacht haben. Werfen Sie einen Blick vom Kraterrand in dieses außergewöhnliche Naturschutzgebiet! Der Ngorongoro-Krater ist ein mehrere Millionen Jahre alter erloschener Vulkan. Dann folgt die Fahrt in den Krater und Besuch des sog. Hippo Pools. Der Name ist Programm: Viel Spaß beim Beobachten der riesigen Flusspferdherden! Anschließend folgt die Einfahrt in den Serengeti-Nationalpark, wo viele Tierbeobachtungen auf der Route zur Lodge möglich sind. Übernachtung und Abendessen in der herrlichen Seronera Wildlife Lodge. Seronera Wildlife Lodge* 

15.02.2020, 7.Tag: Seronera Wildlife Lodge – Serengeti-Nationalpark – Seronera Wildlife Lodge (F/M/A) 

Die Serengeti ist eine Savanne, die sich im Norden Tansanias vom Victoriasee bis in den Süden Kenias erstreckt. Sie bedeckt eine Fläche von 30.000 km². Die Serengeti ist berühmt durch die riesigen Tierwanderungen, bei denen ca. 2,5 Mio. Tiere auf ihrer Suche nach Weideplätzen und Wasser die Steppengebiete durchqueren. In der Serengeti gibt es eine faszinierende Artenvielfalt. Übernachtung und Abendessen in der Seronera Wildlife Lodge. Seronera Wildlife Lodge*,  

16.02.2020, 8.Tag: Seronera Wildlife Lodge – Serengeti - Arusha (F/M/A) 

Am Vormittag folgen noch weitere Tierbeobachtungen. Es gibt riesige Gnu- und Zebraherden zu sehen, soweit das Auge reicht …! Rückfahrt nach Arusha. Kibo Palace Hotel*

17.02.2020, 9.Tag: Arusha – CALUGIKI Catholic - Lutheran Green Innovation – Flug - Emerald Dream of Zanzibar* (F/A) 

Am Vormittag besichtigen wir ein interessantes Projekt. Das CALUGIKI Projekt. Das CALUGIKI Projekt ist von zwei afrikanischen Bischöfen ins Leben gerufen worden. Es beschäftigt sich damit, Nachernteverluste (die hier über 40% betragen) zu reduzieren. Danach Transfer zum Flughafen und Flug nach Zanzibar. Dort geht es dann in 60 Minuten mit dem Bus zum Luxusstrand Hotel. Genießen sie nun Ihren Aufenthalt in einer herrlichen 5 Sterne Strand Hotelresort Anlage auf der Insel Zanzibar. Übernachtung und Abendessen im 5 *Hotel z. B. Emerald Dream of Zanzibar. Emerald Dream of Zanzibar* 

18.02.2020, 10.Tag: Emerald Dream of Zanzibar* (F/A) 

Relaxen auf Zanzibar. Genießen Sie den schönen Strand, schwimmen Sie. Emerald Dream of Zanzibar* 

19.02.2020, 11.Tag: Emerald Dream of Zanzibar* (F/A) 

Erholung am Strand. Emerald Dream of Zanzibar*  

20.02.2020, 12.Tag: Emerald Dream of Zanzibar* - Gewürzplantage – Stonetown (F/A) 

Sie werden um die Mittagszeit (gegen 14.00 Uhr) vom Hotel abgeholt und in ein 4 *Stadthotel nach Stonetown gebracht. Auf dem Weg dorthin besuchen wir eine Gewürzplantage. Dann machen wir einen Stadtrundgang durch die Altstadt. Hier besuchen wir dann den Sklavenmarkt, die Kathedrale und das Palast Museum. Danach haben Sie etwas Zeit um die Stadt auf eigene Faust zu erleben. Am Abend nehmen wir auf der wunderschönen Dachterrasse Ihres Hotels Platz ein reichhaltiges Buffet ein. Kurze Übernachtung im Stadthotel Maru Maru Hotel.  

21.02.2020, 13.Tag: Zanzibar – Rückflug - Frankfurt  /München

Abholung vom Hotel gegen 2.15 Uhr und Transfer zum Flughafen und Abflug um 4.45 Uhr  von Zanzibar  nach Istanbul (Ankunft 13.45 Uhr). Umsteigen und Weiterflug um 15.25 Uhr und Ankunft in Frankfurt um 16.30 Uhr.


- Änderungen vorbehalten -

Diese Reise jetzt buchen:

  1. Referenz-CodeReise ZeitraumPreis
  2. 09.02.2020 - 21.02.20204.295,- EURO
    Reise buchen
‹‹ Zurück zur Übersicht