12 Tage: SÜDAFRIKA Mit Rudi unterwegs!

SÜDAFRIKA MIT INTERESSANTEN FARMEN Krügerpark | Johannisburg | Port Elisabeth | Indischer Ozean | Garden-Route | Kapstadt

Bilder
Überblick

26.11. - 07.12.2019 Die Naturschönheiten und der außergewöhnliche Flair in ausgewählten Lodges werden Sie genauso begeistern, wie die einmalige Tierwelt im Krüger Nationalpark. Sie erleben die beeindruckende Vielfalt von Südafrikas Farmen mit modernen Maschinen und angepassten Anbaustrategien. Lassen Sie sich von den Farmern berichten, wie sie mit knappen Niederschlägen, riesigen Entfernungen und der politischen Situation klar kommen. Aber auch die Landschaft der Garden-Route und die Traumstadt Kapstadt mit dem Kap der Guten Hoffnung werden Sie begeistern.

Mindest-Teilnehmerzahl:

25 Personen

Einzelzimmer-Zuschlag:

495,- EURO

Reisedauer:

12 Tage
Leistungen

Inklusivleistungen

  1. Linienflüge ab, bis München inkl. Flughafengebühren/Steuern
  2. Inlandsflüge Johannesburg – Port Elizabeth
  3. Übernachtungen in guten Mittelklasse Hotels und in Lodges
  4. Tägl. Frühstück (F), 1x Mittag (M) und 6x Abendessen (A) wie angegeben 
  5. Alle im Programm genannten Besichtigungen und Transfers
  6. Farmbesuche
  7. Pinguinpark
  8. Kap der guten Hoffnung
  9. Blyd River Canyon Eintritte
  10. Örtliche Reiseleitung
  11. Reiseleitung teil Rudi Hochenauer

Leistungen die nicht inbegriffen sind

  1. Trinkgelder Reiseleitung / Busfahrer und 
  2. Koffergebühren
  3. Tafelbergbahn 24 Euro (optional)

- Änderungen vorbehalten -
Reiseverlauf

01.Tag: 26.11. München – Kapstadt

Gemeinsamer Abflug ab München nach Kapstadt mit Umsteigen in Istanbul.

02.Tag:  Ankunft Kapstadt – Tafelberg – Kapstadt (F/A)

Nach Ankunft um die Mittagszeit in Kapstadt geht es zum Tafelberg. Hier fahren wir dann mit der Seilbahn auf den Tafelberg (je nach Witterung) hoch. Danach beziehen wir unser Hotelzimmer in Kapstadt. Abendessen in einem typisch afrikanischen Lokal. Übernachtung in Kapstadt im 4 * Hotel Cap-town Lodge.

03.Tag: Kapstadt – Kap der guten Hoffnung – Waterfront – Kapstadt (F/M)

Morgens Fahrt mit dem Bus zum Kap der Guten Hoffnung. Genießen Sie den einzigartigen Ausblick vom “Cape of good Hope“, dem Ort, an dem der Pazifische und der Indische Ozean aufeinander treffen. Anschließend Besichtigung einer Pinguinkolonie. Nach Ankunft in Kapstadt genießen wir die „Waterfront“ mit ihren vielen Restaurants und Shoppingmöglichkeiten. Abendessen individuell in der Waterfront. Übernachtung in Kapstadt.

04.Tag: Kapstadt – Kirstenboschgarden oder Farmbesuch – Weingebiet – Stellen-bosch – Franshhoek  (F/A)

Heute besuchen wir zuerst den Kirstenbosch Garden (oder eine sehr interessante Milchfarm im Westcape). Dann gibt es eine Weinprobe mit leckerem Mittagessen im Weingebiet von Franshhoek. Nach einem Spaziergang in der Weinstadt Franshhoek geht es nach Stellenbosch. Übernachtung in einem Weingut bei Stellenbosch.

05.Tag: Kapstadt – East/Cape – Farm – Swellendam (F/A)

Über Obstbaugebiete und vorbei an dem großen Stausee geht es über weite Ackerbaugebiete nach Swellendamm. Auf dem Weg besuchen wir eine größere Milchfarm. Übernachtung auf einer schön gelegenen Farm. 

06.Tag: Swellendam – Farm – Riversdale – Oudtshorn (F/A)

Morgens geht es es zu einer Ackerbaufarm mitten im Ackergebiet. Dann fahren wir weiter nach Kleinkaroo, das in einem Wüstengebiet liegt. Hier besuchen wir eine Straußenfarm. Spätnachimttags Erholung in einer schönen Unterkunft, eine renovierte Mühle, bei Oudtshoorn. 

07.Tag: Oudtshoorn – Garden Route – Port Elizabeth (F)

Heute geht es entlang der wunderbaren Gardenroute mit Stopp in Knysna und im einmaligen Grünlandgebiet von Süd Afrika. Auf dem Weg besuchen wir eine Milchfarm. Am Spätnachmittag Ankunft in Port Elizabeth. Übernachtung im 4*Hotel gleich in der Nähe des Strandes.

08.Tag: Port Elizabeth – Flug – Johannesburg – Farm – Hazyview (A)

Morgens um  ca. 8.00 Uhr Weiterflug nach Johannesburg. Nach der Landung  geht die Fahrt  gleich weiter in die Agrarregionen bei Johannesburg. Hier besuchen wir einen Ackerbaubetrieb mit 13 000 ha und mehreren tausend Mastbullen. Auf der Farm wird hauptsächlich Mais und Soya angebaut. Übernachtung in Hazyview im Hippo Hallow.

09.Tag: Hazyview – Jeeptour – Krüger Park – Hazyview (F)

Heute unternehmen wir eine ganztägige Jeepsafari durch den Krüger Nationalpark und hoffen viele Tiere zu sehen. Übernachtung in Hazyview im Hippo Hallow.

10.Tag: Hazyview – Farm – Blyd River Canyon – Hannah Lodge (F/A)

Vormittags besuchen wir eine Farm, die Bananen anbaut. Dann geht es über den Blyd River Canyon mit all den schönen Aussichtspunkten zur Hannah Lodge. Spätnachmittag Erholung in der traumhaften Lodge.

11.Tag: Hannah Lodge – Rückflug aus Johannesburg  (F)

Über die Bergregion bei Lydenburg geht es nach Johannesburg zum Airport. Abends Rückflug aus Johannesburg. 

12.Tag: Ankunft München


- Änderungen vorbehalten -

Höhepunkte:

 

 

Hinweise:

  1. Keine Impfpflicht
  2. Temperaturen 25 - 30 Grad

Diese Reise jetzt buchen:

  1. Referenz-CodeReise ZeitraumPreis
  2. AASÜA-90426.11.2019 - 07.12.20192.999,- EURO
    Reise buchen
‹‹ Zurück zur Übersicht