13 Tage: ARGENTINIEN - BRASILIEN Mit Rudi unterwegs!

Bilder
Überblick

23.02. - 06.03.2020 Agrar- und Erlebnisreise mit interessanten Farmen und einmaligen Sonderprogramm.

Mindest-Teilnehmerzahl:

35 Personen

Einzelzimmer-Zuschlag:

495,- EURO

Reisedauer:

13 Tage
Leistungen

Inklusivleistungen

  1. Linienflüge mit Iberia ab Hamburg nach Buenos Aires und Rio nach Hamburg oder andere Wunschflughäfen auf Anfrage
  2. Flughafensteuern
  3. Inlandsflüge Buenos Aires – Iguazu - Manaus - Rio
  4. Busfahrt im privaten vollklimatisierten Bus wie im Programm beschrieben
  5. Alle Übernachtungen in sehr guten 4* Hotels im DZ mit Bad/WC
  6. Hotel-Kurtax
  7. Tägliches umfangreiches Frühstück (ausgenommen bei unpassenden Flugzeiten)
  8. 5x Mittagessen(M) inkl. mit Estancia, 3x Abendessen (A)
  9. Deutschsprachige Reiseleitung in Argentinien, Brasilien
  10. Schoonerbootsfahrt in Rio
  11. Farmbesuche
  12. Gebühren Viehauktion Mercador
  13. Eintritt und Führung Itaipu Staudamm
  14. Eintritt Brasilianische Wasserfälle
  15. Eintritt Argentinische Wasserfälle
  16. Auffahrt Corcovado
  17. Besuch Zuckerhut
  18. Sämtliche Stadtrundfahrten in Buenos Aires, Manaus und Rio
  19. Sämtliche Flughafentransfers in Süd Amerika
  20. Örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  21. Reisebegleitung teils Rudi Hochenauer (GF ah- reisen)

Leistungen die nicht inbegriffen sind

  1. Reiseversicherungen
  2. Trinkgelder für Reiseleitung / Busfahrer und lokale Reiseführer

- Änderungen vorbehalten -
Reiseverlauf

Tag 01: Hamburg /Frankfurt/München – Buenos Aires

Gemeinsamer Abflug um 19.50 Uhr über Madrid nach Buenos Aires. Abflughafen auf Wunsch.

Tag 02:  Ankunft Argentinien / Buenos Aires – Farm – Rosario (F/A)

Ankunft um 8.35 Uhr in Buenos Aires. Anschließend geht die Fahrt von Buenos Aires nach Rosario ins Landesinnere weiter. Auf dem Weg besuchen wir eine große Ackerbaufarm. Rosario ist eine der bedeutendsten Städte im wirtschaftlichen Kernland, innerhalb der Pampa gelegen und drittgrößte Stadt des Landes. Trotz dieser wirtschaftlichen Wichtigkeit, hat sich die Stadt einen ruhigen Flair bewahrt. Das Zentrum enthält die besterhaltendsten Bauwerke Argentiniens aus der Zeit der Jahrhundertwende 1900. Übernachtung im 4 *Esplendor Savoy in Rosario.

Tag 03: Rosario – Entre Rios – Fachbesuch – Estancia – Buenos Aires (F/M)

Heute besuchen wir einen großen Mastbullenbetrieb mit 20 000 Tieren und dann geht es auf eine Estancia. Hier auf dieser Estancia werden wir unser Mittagessen einnehmen. Die historische „Estancia“ ist bekannt durch die Pflege der "Gaucho“-Traditionen. Hundertjährige Eichen, Palmen, Eukalyptus und Magnolien schmücken das Farmgelände. Hier erwartet uns ein leckeres typisches Gaucho BBQ Essen. Riesige Stücke Fleisch werden am offenen Feuer gebraten und anschließend mit einem scharfen Messer direkt auf den Teller des Gastes serviert. Nach dem Essen können Sie auf einem Kurzritt in die Pampas reiten. Am Abend Ankunft in Buenos Aires. Übernachtung im 4 *Hotel NH Lancaster o.ä. in Buenos Aires.

Tag 04: Buenos Aires – Fachbesuch – City Tour – Buenos Aires (F)

Morgens besuchen wir den berühmten Mercado de Liniers. Dabei handelt es sich um den wichtigsten Handelsplatz für Lebendtiere im Land. Er ist weltweit in dieser Größenordnung einzigartig. Tag für Tag werden hier zwischen 12.000 und 18.000 Tiere zur Schlachtung versteigert. Danach folgt eine Stadttour. Die Tour beinhaltet den historischen Plaza de Mayo, umgeben von den Regierungsgebäuden und das Künstlerviertel La Boca, das als einer der Geburtsorte des Tangos gilt. Zum Abschluss besuchen wir noch den alten Stadtteil San Telmo mit seinen malerischen Straßen und dem Antiquitätenmarkt mit über 300 Ständen. Abends dann fakultative Möglichkeit um eine Tangoshow mit Abendessen zu besuchen. Übernachtung in Buenos Aires.

Tag 05: Buenos Aires – Flug – Iguazu Fälle Argentinische Seite - Igazu  (F/A)

Morgens Weiterflug um 11.45 Uhr direkt nach Iguazu. Nach Ankunft um 13.35 Uhr in Iguazu folgt der Besuch der Iguazu Wasserfälle auf der argentinischen Seite (inkl. Zugfahrt) in Cataratas. Danach besteht optional die Gelegenheit zu einer Bootsfahrt oder einem atemberaubenden Hubschrauberflug. Abendessen mit Spezialitäten der brasilianischen Küche. Übernachtung in Iguazu im San Martin Resort Hotel.

Tag 06: Iguazu – Farmbesuch – Itaipu Panorama Fahrt - Iguazu  (F/M)

Morgens besuchen wir eine interessante Ackerbaufarm. Das Mittagessen nehmen wir voraussichtlich auch auf der Farm ein. Danach folgt eine Panoramatour durch den Itaipu Staudamm. Übernachtung im San Martin Resort Hotel in Iguazu.

Tag 07: Iguazu – Freizeit - Brasilianische Fälle – Flug – Manaus /Amazonas (F)

Vormittags Freizeit am Hotelpool. Nachmittags Ausflug zu den Brasilianischen Wasserfällen. Danach geht es zum Flughafen um den Weiterflug anzutreten. Abends um 19.00 Uhr Weiterflug nach Manaus. In Sao Paulo müssen wir umsteigen. Die Ankunftszeit in Manaus beträgt 01.00 Uhr Nachts. Anschließend geht es gleich in unser Hotel. Übernachtung in 4 * Hotel Manaus.

Tag 08: Manaus – Bootsfahrt auf dem Amazonas – Manaus (F/M/A)

Heute werden Sie einen Einblick in die weitläufige Natur des Amazonasgebietes bekommen! Die größte Süßwasserreserve der Erde befindet sich im Großraum Manaus. Hier fließen die beiden Flüße Rio Negro und Rio Solimoes spektakulär zusammen. Mit einem komfortablen Schnellboot werden wir dieses Schauspiel miterleben. Zuerst fahren wir entlang der Stadt Manaus bis zum Zusammentreffen des gelben und des schwarzen Flusses. Dort bieten sich unzählige Gelegenheiten zum Fotografieren an. Anschließend geht weiter in Richtung Naturpark “Janauary”. Dort wird ein leckeres regionales Mittagessen (Buffet) serviert. Auch sind dort typische Handarbeiten erhältlich. Dann wandern wir auf einem Weg etwas in den Urwald hinein, um dort mehr über das Schwemmland zu erfahren. Wir werden dort auch einen Abstecher im Kanu machen, um in den engen Nebenarmen die Vitoria Regia Wasserlilien zu bewundern. Dabei werden wir auch verschiedene Wasservögel beobachten können. Nun geht es weiter, wieder flußaufwärts, wo wir zum Einen die Gelegenheit haben, mit den bekannten rosa Flussdelfinen zu schwimmen (Badesachen nicht vergessen!) und als letzten großen Höhepunkt eine Indianergemeinde besuchen. Dort erfahren sie, was diese Naturmenschen essen und wie sie ihre Feste feiern. Von hier fahren Sie wieder zurück in die Stadt und zum Hotel. Übernachtung im 4*Hotel in Manaus.

Tag 09: Manaus – Flug – Rio (F)

Heute folgt eine Stadtrundfahrt in Manaus und dann geht es wieder zum Flughafen. Sie werden viele Einblicke in die Geschichte Manaus kennen lernen. Diese Stadt war um das Jahr 1900 die modernste Stadt  Südamerikas und wurde als das "Paris der Tropen" bezeichnet. Um 11:30 Uhr geht es zum Flughafen um Manaus zu verlassen. Um 14.35 Uhr Weiterflug nach Rio mit Umsteigen in Brasilia. Ankunft um 22.10 Uhr in Rio. Gegen Mitternacht Ankunft im Hotel. Übernachtung im 4 *Hotel in Rio in der Nähe der Copacopana.

Tag 10: Rio de Janeiro – Citytour – Favelas – Corcovado – Rio (F/M) 

Am Morgen folgt eine herrliche Tour zur Christus Statue. Mit der Zahnradbahn geht es nach oben. Anschließend fahren wir die Fahrt entlang der Strände Ipanema, Leblon und Sao Conrado. Hier folgen mehrere Stopps und kleine Spaziergänge. Danach besuchen wir eine typische Favela um mehr über die Region zu erfahren. Die Dauer der Tour ist ca. 6 Stunden und endet wieder am Hotel. Am Abend gibt es die Gelegenheit zum Besuch der einmaligen Sambashow Ginga Tropical (optional). Übernachtung im 4 * Hotel in Rio.

Tag 11: Rio – Inselausflug nach Angra mit Schooner Bootsfahrt – Rio (F/M)

Heute unternehmen wir einen Ausflug in die Inselwelt südlich von Rio. Nach dem Bustransfer Richtung Angra dos Reis unternehmen wir eine Bootstour auf einem typischen Schooner (großes Holzboot) und verbringen erholsame Stunden auf einer romantisch gelegenen Insel. Dort gibt es ein Mittagsbuffet und natürlich lädt das ruhige Meer und der schöne Strand zum Baden ein. Gegen 18.00 Uhr Rückkehr zum Hotel. Übernachtung im 4 * Hotel in Rio.

Tag 12: Rio de Janeiro – Freizeit – Zuckerhut – Stadttour - Rückflug (F) 

Vormittags Freizeit in der Stadt oder Zeit zum Baden an der Copacobana. Nach dem Mittagessen geht es auf den Zuckerhut. Dabei werden wir auch das  Highlight wie die bunte Fliesentreppe von Selaron ,das tolle Kaffeehaus Colombo und auch das Sambodrom sehen. Danach geht es zum Flughafen. Der Rückflug ist um 20.10 Uhr über Madrid nach Hamburg.

Tag 13: Ankunft Hamburg/Frankfurt /München

Ankunft in Hamburg um 19.00 Uhr.


- Änderungen vorbehalten -

Diese Reise jetzt buchen:

  1. Referenz-CodeReise ZeitraumPreis
  2. AAAB-20123.02.2020 - 06.03.20203.695,- EURO
    Reise buchen
‹‹ Zurück zur Übersicht