10 Tage: BRASILIEN

Bilder
Überblick

09.12. - 18.12.2019 Faszinierende Erlebnisreise durch Brasilien mit interessanten Fachbesuchen.

Mindest-Teilnehmerzahl:

20 Personen

Einzelzimmer-Zuschlag:

395,- EURO

Reisedauer:

10 Tage
Leistungen

Inklusivleistungen

  1. Linienflüge mit LAN in der Touristenklasse
  2. Inkl. Flughafengebühren/Steuern
  3. Übernachtungen in guten Mittelklasse Hotels
  4. 6x Frühstücksbüffet, 5x Abendessen (A) wie angegeben 
  5. Alle im Programm genannten Besichtigungen 
  6. Transfers mit lokalen deutschsprachigen Reiseleitern
  7. Nationalparkgebühren Iguazu
  8. Zugticket nach/von Frankfurt
  9. Informationsmaterial zur Reise

Leistungen die nicht inbegriffen sind

  1. Auslandsreiseversicherung
  2. Trinkgelder Reiseleitung / Busfahrer

- Änderungen vorbehalten -
Reiseverlauf

01.Tag: Frankfurt – Sao Paulo 

Gemeinsamer Abflug mit LAN ab Frankfurt um 19.45 Uhr über Sao Paulo. 

02.Tag: Sao Paulo – Curitiba  (A)

Nach Ankunft in Sao Paulo um 04.50 Uhr geht es um 6.50 Uhr weiter nach Curitiba. Nach Ankunft um 07.55 Uhr beginnt die Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt des Bundesstaates Parana mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Nachmittags Check-In im Hotel und Freizeit zur Erholung in der Stadt. Abendessen und Übernachtung in Curitiba.

03.Tag: Curitiba – Farm – Blumenau (F)

Fahrt über Itajai nach Blumenau. Unterwegs besuchen wir Farmen mit John Deere Technik (voraussichtlich deutschstämmiger Farmer). Nach Ankunft erleben Sie eine Citytour in Blumenau. Die 1850 vom deutschen Herman Blumenau gegründete Stadt hat heute 300.000 Einwohner und noch immer finden sich viele interessante Verbindungen zu den deutschen Vorfahren. Unter anderem besuchen wir die kleine „Eisenbahn“ Brauerei und werden einen „Chopp“ probieren können. Übernachtung in Blumenau.

04.Tag: Blumenau – Farm – Porto Alegre (F/A)

Überlandfahrt nach Porto Alegre entlang großer Plantagen. Unterwegs Besuch einer Farm mit John Deere Technik oder auf Wunsch Fachbesuch der Oleoplan Biodiesel Company, der ersten Biodieselanlage im Bundesstaat Rio Grande do Sul. Ankunft abends in Porto Alegre. Abendessen und Übernachtung Porto Alegre.

05.Tag: Porto Alegre – Montenegro – John Deere Fabrik – Porto Alegre (F/A)

Abfahrt in das etwa 100 km entfernte Montenegro im Bundesstaat Rio Grande do Sul. Dort befindet sich die 2007 in Betrieb genommene Traktorenfabrik von John Deere. Nach einer ausgiebigen Besichtigung der Anlagen beginnt die Rückfahrt nach Porto Alegre. Während Ihrer nachmittäglichen Stadtrundfahrt durch Porto Alegre sehen Sie viele schöne Plätze, die von alten und neuen Gebäuden gesäumt werden. Hervorzuheben ist die „Praca Deodoro“, die „Catedral Metropolitana“, das Teatro Sao Pedro. Eine weitere Besonderheit von Porto Alegre ist das „Centro de Tradicoes Gauchos“, das zur Pflege alter Gaucho–traditionen und –tänze eingerichtet wurde. Übernachtung Porto Alegre.

06.Tag: Porto Alegre – Flug – Foz do Iguazu – Iguazu /Argentinische Seite (A)

Morgens um 6.00 Uhr Weiterflug, mit Zwischenstopp in Sao Paulo, nach Iguazu. Nach Ankunft in Iguazu um 11.40 Uhr Fahrt zu den Iguazu Fällen. Besuch der Iguazu Wasserfälle auf der argentinischen Seite (inkl. Zugfahrt). Hier bieten sich einzigartige Ausblicke auf die Wasserfälle. Die Iguazu-Fälle bestehen aus 20 kleineren Wasserfällen, die verschiedene Namen tragen: „Garganta del Diablo, der Teufelskatarakt, Dos Hermanas, die zwei Schwestern, Salto de San Martin“, usw. Danach besteht die Möglichkeit eine Bootsfahrt zu unternehmen. Abendessen mit Spezialitäten der brasilianischen Küche. Übernachtung in Iguazu.

07.Tag: Iguazu Fälle /Brasilianische Seite – Flug Rio (F)

Heute geht die Fahrt zum Iguazu Nationalpark (Brasilianische Seite). Erleben Sie in Begleitung unserer Reiseleitung, inmitten einer traumhaft schönen Urwaldlandschaft, die größten Wasserfälle der Welt. Malerische Wanderwege mit unzähligen Fotomotiven laden zum Spaziergang entlang der herabstürzenden Wassermassen ein. Nach dem Mittagessen Transfer zum Flughafen und Abflug um 15.20 Uhr mit Zwischenstopp in Sao Paulo. Ankunft um 19.05 Uhr in Rio. Danach geht es direkt ins Hotel. Übernachtung in Rio.

08.Tag: Rio de Janeiro – Cocovado – Favelas Baden Copacabana (F/A)

Nach dem Frühstück werden Sie bei einer halbtägigen Stadtrundfahrt die „schönste Stadt der Welt“, Rio de Janeiro kennen lernen. Dabei besuchen wir eine der Favelas, wo wir einen geführten Spaziergang durch das berüchtigte Wohngebiet machen. Dann fahren wir mit der Zahnradbahn auf den Gipfel des 709 m hohen Corcovados. Die Fahrt durch die grüne tropische Landschaft lässt fast vergessen, dass man sich in einer 7 Millionen Metropole befindet. Auf dem Gipfel steht auf einen 8 Meter hohen Sockel die 1931 aus Beton erbaute Christus Statue (Christo Redentor), die hoch über der Stadt schützend ihre Arme ausbreitet. Dieses weltbekannte Wahrzeichen der Stadt ist 38 Meter hoch und mit Seifenstein verkleidet. Im Fundament ist eine Kapelle untergebracht. Nachmittag etwas Zeit zur freien Verfügung. Genießen Sie den Strand an der Copacabana oder erleben Sie die Stadt auf eigene Faust. Gemeinsames Abendessen. Übernachtung wie Vortag.

09.Tag: Rio de Janeiro – Zuckerhut – Rückflug (F) 

Mit der Seilbahn erreichen Sie das Wahrzeichen von Rio: den 394 Meter hohen Zuckerhut. Von hier aus haben Sie den wohl schönsten Blick auf Rio, deren schöne Buchten und Berge, sowie auf die benachbarte Stadt Niterio mit ihrer 14km langen Brücke. Dann geht es gegen 12.00 Uhr zum Flughafen. Der Rückflug ist um 14.40 Uhr. In Sao Paulo haben wir einen längeren Zwischenstopp von 6 Stunden, darum unternehmen wir dort eine kleine Stadttour. Dann fliegen wir um 22.40 Uhr wieder weiter nach Frankfurt.

10.Tag: Frankfurt – Hamburg

Ankunft um 13.40 Uhr  in Frankfurt. Mit dem Zug geht es weiter nach Hamburg.


- Änderungen vorbehalten -

Diese Reise jetzt buchen:

  1. Referenz-CodeReise ZeitraumPreis
  2. AABR-90309.12.2019 - 18.12.20193.495,- EURO
    Reise buchen
‹‹ Zurück zur Übersicht